Aktuell haben wir folgende Stellen zu vergeben:

Overlay schließen

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber

Wir freuen uns, dass Sie sich für uns interessieren und sich für eine Stelle in unserem Unter-nehmen bewerben oder beworben haben. Wir möchten Ihnen nachfolgend gerne Infor-mationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung zukommen lassen.

A. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts ist die

Fahrlehrerversicherung VaG
Mittlerer Pfad 5
70499 Stuttgart

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen, Angaben zu den vertretungsberechtigten Personen und auch weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie in unserem Impressum unter folgendem Link: https://www.fv.de

B. Welche Daten von Ihnen werden von uns verarbeitet?
Und zu welchem Zweck?

Folgende Daten werden insbesondere verarbeitet:

  • Personendaten (z. B. Name, Beruf, Arbeitserlaubnis),
  • Kontaktdaten (z. B. Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer),
  • Komplette Bewerbungsunterlagen (z. B. Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen),
  • Reisekostenbelege und Abrechnungsdaten (z. B. Bankdaten),
  • Ihre Angaben im Bewerbungsgespräch.

Wir verarbeiten Ihre Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung zugesandt haben, um Ihre Eignung für die Stelle zu prüfen, das Bewerbungsverfahren durchzuführen und um über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses zu entscheiden.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zudem, falls dies zur Erfüllung von handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten oder sonst aufgrund von Rechtsnormen rechtlich erforderlich ist.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten außerdem auf Basis einer Interessenabwägung zur Wahrung der berechtigten Interessen von uns oder eines Dritten verarbeiten. Dies erfolgt insbesondere für die Durchsetzung unserer Rechte und Abwehr von Ansprüchen im Fall eines Rechtsstreits mit Ihnen.

C. Auf welcher rechtlichen Grundlage basiert das?

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Bewer-bungsverfahren ist primär Art. 6 Abs. (1) lit. b) und c) DSGVO sowie § 26 BDSG in der ab dem 25.05.2018 geltenden Fassung.

Danach ist die Verarbeitung der Daten zulässig, die im Zusammenhang mit der Entschei-dung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist. Ferner ist danach die Verarbeitung personenbezogener Daten zu handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten sowie aufgrund von Rechtsnormen erforderlich. Sollten die Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ggf. zur Rechtsverfolgung erforderlich sein, kann zudem eine Datenverarbeitung zur Wahrnehmung von berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgen. Unser Interesse besteht dann in der Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen.

D. Wie lange werden die Daten gespeichert?

Daten von Bewerberinnen und Bewerbern werden im Falle einer Absage 6 Monate nach Zugang der Absageentscheidung gelöscht, sofern einer Löschung keine berechtigten Interessen von uns entgegenstehen. Ein berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispiels-weise die Beweislast in einem gerichtlichen Verfahren.

Sollten Sie im Rahmen des Bewerbungsverfahrens die Zusage für eine zu besetzende Position erhalten, werden Ihre Daten aus dem Bewerberdatensystem unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften in unser Personalinformationssystem übertragen und von uns verarbeitet.

E. An welche Empfänger werden die Daten weitergegeben?
Die Daten werden in unserem Haus verarbeitet.

Ihre Bewerberdaten werden nach Eingang Ihrer Bewerbung von der Personalabteilung zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten und zur Umsetzung des berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. (1) lit. f DSGVO (siehe Punkte B und C) verwaltet und intern an die Abteilungsverantwortlichen für die jeweils offene Position weitergeleitet. Im Unternehmen haben grundsätzlich nur die Personen Zugriff auf Ihre Daten, die dies für den ordnungsge-mäßen Ablauf unseres Bewerbungsverfahrens bzw. des sich anschließenden Beschäftigungs-verhältnisses benötigen.

Ggf. leiten wir Ihre Daten an externe Stellen weiter (z. B. Behörden, Rechtsanwälte, Gerichte) sowie für die Reisekostenabrechnung ggf. an Auftragsverarbeiter.

F. Übermittlung Ihrer Daten an einen Empfänger in einem Drittland oder an eine internationale Organisation

Eine Datenübermittlung an Stellen in Staaten außerhalb der Europäischen Union (EU) bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) (sogenannte Drittländer) oder an eine internatio-nale Organisation findet nicht statt.

G. Inwieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall?

Von uns werden keine automatisierten Entscheidungsverfahren gemäß Artikel 22 DSGVO ein-gesetzt. Sollten wir diese Verfahren in Einzelfällen einsetzen, werden wir Sie hierüber ge-sondert informieren.

H. Umfang Ihrer Pflichten, uns Ihre Daten bereitzustellen

Sie brauchen nur diejenigen Daten bereitstellen, die für die Durchführung des Bewerbungs-verfahrens und Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses mit uns erforderlich, zu deren Er-hebung wir gesetzlich verpflichtet oder zur Wahrung berechtigter Interessen berechtigt sind. Zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten sind Sie jedoch nicht verpflichtet. Ohne die Bereitstellung wäre die Durchführung des Bewerbungsverfahrens jedoch nicht möglich, was die Verweigerung des Abschlusses eines Arbeitsvertrages zur Folge haben könnte. Sofern wir darüber hinaus Daten von Ihnen verarbeiten, werden Sie auf die Freiwilligkeit der Angaben gesondert hingewiesen.

I. Ihre Rechte als „Betroffene/r“

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personen-bezogenen Daten.

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

Sie haben auch das Recht, die Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen, soweit diese trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität fehlerhaft erhoben oder gespei-chert wurden. Daneben können Sie bei Vorliegen eines Grundes i.S.d. Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Ein Recht auf Löschung Ihrer rechtmäßig verar-beiteten Daten steht Ihnen gemäß Art. 17 DSGVO insbesondere zu, soweit keine Aufbe-wahrungsfristen entgegenstehen.

Ferner haben Sie das Recht, die uns bereitgestellten Daten bei Vorliegen der Voraussetzun-gen des Art. 20 DSGVO übermittelt zu erhalten.

Falls Sie eines dieser Rechte geltend machen wollen, wenden Sie sich bitte an uns oder ggf. unseren Datenschutzbeauftragten.

J. Information über Ihr Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. (1) Buchst. f DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen) oder Art. 6 Abs. (1) Buchst. e DSGVO (Datenverarbeitung für Aufgaben im öffentlichen Interesse) erfolgt, Widerspruch einzulegen, wenn sich dafür Gründe aus Ihrer besonderen persönlichen Situation ergeben.

Der Widerspruch kann formlos an die unter Punkt A aufgeführte Adresse erfolgen.

K. Unser Datenschutzbeauftragter

Unseren benannten Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Stefan Henschel
E-Mail: datenschutzbeauftragter@fv.de

L. Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Geschäftssitzes wenden.

M. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Aufgrund der rasanten Entwicklung des Internets und der Fortentwicklung der Rechtspre-chung behalten wir uns vor, diese Datenschutzbestimmung jederzeit an technische und gesetzliche Anforderungen anzupassen. Darüber hinaus weisen wir auch auf unsere allge-meinen Datenschutzbestimmungen auf unserer Webseite hin.

Direktionsbeauftragter/Kundenbetreuer im Außendienst (m/w/d) für Westfalen in Festanstellung

Wir suchen zum 01.01.2022 einen

Direktionsbeauftragten/Kundenbetreuer im Außendienst (m/w/d) für Westfalen in Festanstellung

Ihre Hauptaufgaben sind:

  • die Beratung und Betreuung unserer Kunden
  • die Gewinnung neuer Kunden
  • die Unterstützung unserer Landesagenturen und ihrer Mitarbeiter

Ihr Anforderungsprofil:

  • Sie sind Fahrlehrer
  • Sie sind verbindlich im Auftreten und haben eine gute Wirkung auf Menschen
  • Sie sind kommunikativ und lieben den Umgang mit Menschen
  • Sie können mit modernen PC- und IT-Systemen arbeiten
  • Sie arbeiten selbständig und kennen Ihre Verantwortung für die Kunden und das Unternehmen
  • Sie haben eine Ausbildung im Versicherungsbereich oder sind bereit, an einer entsprechenden Weiterbildungsmaßnahme teilzunehmen

Wir bieten:

  • eine herausfordernde und vielfältige Tätigkeit in einem modernen und motivierten Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • individuelle, fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein breit gefächertes Angebot an Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • ein attraktives, tarifvertragliches Vergütungsmodell und weitere zahlreiche soziale Leistungen
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Gleitzeit und die Möglichkeit zum Homeoffice
  • Tiefgaragenstellplätze mit E-Auto Ladestationen und guter Anbindung an die Autobahn sowie kurze Wege zum ÖPNV

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Fahrlehrerversicherung VaG  
Personalabteilung • Postfach 31 12 42 • 70472 Stuttgart
Personal@fv.de

Mitarbeiter (m/w/d) für Marketing/Vertrieb

Wir suchen baldmöglichst einen

Mitarbeiter (m/w/d) für Marketing/Vertrieb

Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Verfassen von News und Kundeninformationen
  • Gestaltung von Formularen und Broschüren
  • Betreuung unserer Außendienstmitarbeiter und Landesagenturen
  • Mitwirkung in unternehmensübergreifenden Projekten
  • Inhaltliche Betreuung unserer Homepage
  • Erstellung von Auswertungen und Statistiken
  • Teilnahme an Tagungen und Veranstaltungen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Ihre Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung haben Sie erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über Produktkenntnisse in der Kfz- als auch in den Sach-, Haftpflicht- und Unfallsparten
  • „Teamplayer“ ist bei uns keine Worthülse: Bei uns ist besonders wichtig, dass Sie gerne im Team arbeiten, engagiert und kommunikationsfreudig sind
  • Sie sprechen und schreiben gutes Deutsch
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in den Office-Anwendungen Word und Excel und kommen mit unterschiedlichen Programmen gut zurecht

Wir bieten:

  • eine herausfordernde und vielfältige Tätigkeit in einem modernen und motivierten Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Individuelle fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein breit gefächertes Angebot an Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • ein attraktives, tarifvertragliches Vergütungsmodell und weitere zahlreiche soziale Leistungen
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Gleitzeit und die Möglichkeit zum Homeoffice
  • Tiefgaragenstellplätze mit E-Auto Ladestationen und guter Anbindung an die Autobahn sowie kurze Wege zum ÖPNV

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Fahrlehrerversicherung VaG  
Personalabteilung • Postfach 31 12 42 • 70472 Stuttgart
Personal@fv.de

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Kfz-Schadenregulierung

Wir suchen mit sofortiger Wirkung einen

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Kfz-Schadenregulierung

Ihre Hauptaufgaben sind:

  • fachlich fundiertes und selbständiges Regulieren von Kraftfahrtschäden (Haftpflicht und Kasko);
  • Sie prüfen den Versicherungsschutz, ermitteln Haftung und Schadenhöhe;
  • Sie kommunizieren telefonisch und schriftlich mit allen Beteiligten (Kunden, Geschädigten, Sachverständigen, Werkstätten, Rechtsanwälten usw.).

Ihr Anforderungsprofil:

  • Ihre Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d)  oder eine vergleichbare Ausbildung haben Sie erfolgreich abgeschlossen;
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Bearbeitung von Kraftfahrtschäden;
  • idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse der für die Regulierung erforderlichen gesetzlichen, vertraglichen oder tariflichen Bestimmungen;
  • "Teamplayer" ist bei uns keine Worthülse: bei uns ist besonders wichtig, dass Sie gerne im Team arbeiten, engagiert und kommunikationsfreudig sind;
  • Verhandlungsgeschick, gute Umgangsformen, ein freundliches Auftreten. Sie bleiben auch in hektischen Situationen ruhig und gelassen;
  • von Vorteil wäre die Erfahrung mit der Bestandsverwaltungssoftware ICIS.

Wir bieten:

  • zukunftssicheren Arbeitsplatz;
  • eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten;
  • leistungsgerechte Bezahlung und exzellente Sozialleistungen;
  • wertschätzendes und freundliches Klima in einem mittelständischen Unternehmen, in dem man einander kennt.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Fahrlehrerversicherung VaG  
Personalabteilung • Postfach 31 12 42 • 70472 Stuttgart
Personal@fv.de

Direktionsbeauftragter (m/w/d) für Niedersachsen

Für das Gebiet Niedersachsen suchen wir mit sofortiger Wirkung

einen Direktionsbeauftragten (m/w/d)

Sie sollten in dieser Region Ihren Wohnsitz haben.

Ihre Hauptaufgaben sind:

  • die Beratung und Betreuung unserer Kunden;
  • die Gewinnung neuer Kunden;
  • die Unterstützung unserer Landesagenturen und ihrer Mitarbeiter.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Sie sind Fahrlehrer;
  • Sie sind verbindlich im Auftreten und haben eine gute Wirkung auf Menschen;
  • Sie sind kommunikativ und lieben den Umgang mit Menschen;
  • Sie können mit modernen PC- und IT-Systemen arbeiten;
  • Sie arbeiten selbständig und kennen Ihre Verantwortung für die Kunden und das Unternehmen;
  • Sie haben eine Ausbildung im Versicherungsbereich oder sind bereit, an einer entsprechenden Weiterbildungsmaßnahme teilzunehmen.

Wir bieten:

  • eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten;
  • leistungsgerechte Bezahlung und gute Sozialleistungen;
  • freundliches Klima in einem mittelständischen Unternehmen, in dem man einander kennt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Fahrlehrerversicherung VaG
Personalabteilung • Postfach 31 12 42 • 70472 Stuttgart
E-Mail: Personal@fv.de

Duales Studium 2022 Bachelor of Science

Der Studiengang Bachelor of Science /Wirtschaftsinformatik - Application Management betrachtet Geschäftsszenarien und Geschäftsprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht und entwickelt hierfür passende IT-Konzepte. Die praktischen Inhalte des Studiums werden Ihnen in unserer Direktion in Stuttgart Weilimdorf vermittelt. Der theoretische Teil wird an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Stuttgart-Mitte gelehrt. Bei uns sind Sie von Anfang an „mittendrin".  In unseren Fachabteilungen begleiten Sie Aufgaben und Projekte. Sie tauchen in verschiedene Bereiche unserer Versicherungswelt ein. Sie bekommen bei uns Eigenverantwortung, Gestaltungsfreiraum sowie einen sicheren Partner für Ihre Bachelorthesis.

Das bringen Sie mit:

  • guter bis sehr guter Abschluss der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife. Fachhochschulreife nur in Verbindung mit bestandenem Studierfähigkeitstest der DHBW Stuttgart;
  • Begeisterung für betriebswirtschaftliche und IT spezifische Themen;
  • Mathematisch-analytische Orientierung und eine schnelle Auffassungsgabe;
  • Motivation und Organisationsfähigkeit, um Praxisphasen und Studium gleichzeitig zu meistern;
  • Interesse für die Versicherungswelt;
  • Sie sind neugierig, zielstrebig und verstehen gerne komplexe Zusammenhänge, idealerweise haben Sie schon erste Erfahrungen im Programmieren;
  • Sie arbeiten gerne in kleinen, kommunikativen Teams, lösen aber auch mal alleine knifflige Aufgaben. Dabei legen Sie Wert auf hohe Qualität und haben  den Nutzen für unsere Kunden im Blick.

Das bieten wir Ihnen:

  • eine hochwertige und abwechslungsreiche Ausbildung in einem modernen und motivierten Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen  Entscheidungswegen;
  • sehr gute Übernahmechancen auf einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in Festanstellung;
  • kostenfreies Jobticket;
  • Übernahme sämtlicher Kosten, die mit dem Studium in Verbindung stehen, wie Studiengebühren, Bücher, etc.;
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen und einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen;

  • Teilnahme an unserem flexiblen Arbeitszeitmodell (Gleitzeit) und die Möglichkeit zum HomeOffice.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.

Fahrlehrerversicherung VaG  
Personalabteilung • Postfach 31 12 42 • 70472 Stuttgart
Personal@fv.de

Für Fragen vorab steht Ihnen Gabriela Schurse, T 0711 98 889 173, oder per Mail an gabriela.schurse@fv.de gerne zur Verfügung.

Ausbildung Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) - Start 01.09.2022

Die Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) findet in unserer Direktion in Stuttgart Weilimdorf statt. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt im Innendienst und in der Fachrichtung „Versicherungen". Bei uns sind Sie von Anfang an „mittendrin". Sie tauchen in verschiedene Bereiche unserer Versicherungswelt ein und werden in unseren Fachabteilungen bestens ausgebildet.

Das bringen Sie mit:

  • guter Realschulabschluss, besonders in den Fächern Deutsch und Mathematik haben Sie gute bis sehr gute Noten;
  • Interesse für die Versicherungswelt;
  • Sie begeistern sich für kaufmännische Themen und arbeiten gerne mit Zahlen;
  • Sie verfügen über eine gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksweise;
  • Freude am Umgang mit Menschen;
  • Zielstrebigkeit, Engagement und Zuverlässigkeit.

Das bieten wir Ihnen:

  • eine hochwertige und abwechslungsreiche Ausbildung in einem modernen und motivierten Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen  Entscheidungswegen;
  • sehr gute Übernahmechancen auf einen zukunftssicheren Arbeitsplatz;
  • kostenfreies Jobticket;
  • Übernahme sämtlicher Lernmittel wie z. B. Schulbücher;
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen und einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen;
  • Teilnahme an unserem flexiblen Arbeitszeitmodell (Gleitzeit).

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.

Fahrlehrerversicherung VaG  
Personalabteilung • Postfach 31 12 42 • 70472 Stuttgart
Personal@fv.de

Für Fragen vorab steht Ihnen Gabriela Schurse, T 0711 98 889 173, oder per Mail an gabriela.schurse@fv.de gerne zur Verfügung.